Saisonfinale beim Musikverein

Mit dem Frühschoppenkonzert im Schulhof der Grundschule Bilfingen beendete der Musikverein Bilfingen die musikalischen Aktivitäten vor der Sommerpause. Mit ihren sehr gut vorgetragenen Musikstücken konnten zuerst die Jüngsten aus der Schülerkapelle die bei bestem Wetter zahlreich anwesenden Zuhörer begeistern. Danach folgte, beinahe schon traditionell, der gemeinsame Vortrag von Jugendkapelle und großem Blasorchester, bis dann die Blaskapelle das Konzert in bekannter Manier und im Charakter eines Frühschoppens zu Ende führte. Achim Lamprecht dankte den Dirigenten, den Aktiven und Helfern und verabschiedete die Aktiven für die nächste Zeit mit dem Hinweis auf die noch anstehenden Proben, in denen bereits die ersten Testdurchläufe für die Programmplanung des Herbstkonzerts aufgelegt werden.
Zahlreiche freiwillige Helfer sorgten dafür, dass für die Gäste kleine Speisen und gekühlte Getränke angeboten werden konnten.

Vor der Sommerpause wollte der Musikverein aber noch weitere Vorbereitungen für sein 125jähriges Jubiläum im Jahr 2017 treffen und lud die Vereinsmitglieder, Unterstützer und Eltern der Schüler zu einer Informationsveranstaltung ein. Achim Lamprecht stellte den Stand der aktuellen Planungen der Verwaltung zu Unterausschüssen, Programmvorstellungen und Alternativen für die Festgestaltung vor. Die Verwaltung wies dabei auch darauf hin, dass die Organisation und Durchführung der Jubiläumsveranstaltungen nur mit vielen weiteren helfenden Köpfen und Händen erfolgreich werden können. Weitere Informationen zum Stand der Planungen wird es nach der Konstitution der Ausschüsse oder Teams noch vor Ende des Jahres geben.

Die Helfer aller Veranstaltungen des letzten und laufenden Jahres und die aktiven Musiker der Jugend und des Blasorchesters waren am Wochenende noch zum Helfer- und Aktivenfest eingeladen, sich von der Verwaltung und dem Wirtschaftsausschuss verköstigen und die Saison mit gutem Essen und Getränken und vielen netten Gesprächen ausklingen zu lassen. Wir bedanken uns an dieser Stelle auch noch einmal herzlich bei allen, die uns bisher unterstützt haben aber nicht beim Fest dabei sein konnten. Wir hoffen und vertrauen auf Eure weitere Mithilfe in der Zukunft.

Bevor es für die jüngeren Blasmusiker in die Sommerpause ging fand diese Woche am Dienstagabend noch ein internes bewertetes Vorspiel statt, bei dem ihr Ausbildungsstand vor einer kleinen Jury bewertet wurde und erhielten für ihr bewiesenes Können kleine Auszeichnungen.

Mit diesen Aktivitäten verabschiedet sich der Musikverein für die Sommerzeit in eine kleine Ruhephase. Wir wünschen allen Mitglieder, Unterstützern und vor allem den Aktiven eine ruhige und erholsame Sommerpause.

Eine kleine Truppe von Unentwegten engagiert sich aber auch beim Ferienprogramm der Gemeinde…

Die Verwaltung

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s