O´zapft is! Ausflug zum Cannstatter Wasen

Am Sonntag den 30. September 2018 hieß es für 17 Musiker und Freunde des MVB ab nach Bad Cannstatt zum Wasen. Mit viel Sonne, Spaß und Bier im Gepäck fuhren wir los.

Wir waren zu Gast im Fürstenbergzelt mit vielen anderen Musikvereinen. Für den kleinen Hunger gab es Hähnchen, Käsespätzle und um den Durst zu stillen viele Maß. Auf den Bierbänken wurde kräftig mit der Band Allgäuwild gefeiert. Nach Achterbahnfahrten und Kettenkarussell erreichten wir dann um 0:30 Uhr wieder Bilfingen. Ein schöner, lustiger Wasen Ausflug ging zu Ende.

Advertisements

Der MVB auf dem Oktoberfest in Tiefenbronn!

MVB Auftritt Oktoberfest Tiefenbronn 2018

Am Samstag, den 15.09.2018 hieß es „O´zapft is“ in der Gemmingenhalle zu Tiefenbronn. Zum fünften Mal öffnete das Tiefenbronner Oktoberfest seine Pforten und der Musikverein war mit dabei. Das große Blasorchester unter der Leitung von Alexander Meixner hatte die ehrenvolle Aufgabe dem Publikum als Vorband des Abends ordentlich einzuheizen. Neben bekannten Polkas wurden auch einige Festzelt-Hits zum Besten gegeben. Nach eineinhalb Stunden Live-Programm und viel Applaus verließ das Orchester schließlich die Bühne und machte Platz für den Haupt-Act des Abends, die „Rotzlöffl“.

Rotzlöffl in Tiefenbronn

 

Als Belohnung für den gelungenen Auftritt wurde noch ordentlich „boarisch“ gerockt, bis es dann mit dem Bus gegen 01:30 Uhr wieder in die Heimat ging. Der Musikverein Bilfingen bedankt sich bei der sehr guten Organisation durch die Zottelböck vom Forcheneck, sowie bei den Tiefenbronner Geisterjägern. Ebenfalls ein Dankeschön geht auch an unsere Gastmusiker. Vielleicht sieht man sich ja im nächsten Jahr in Tiefenbronn wieder!

MV Bilfingen beim Oktoberfest in Tiefenbronn

Im letzten Jahr waren die Rotzlöffl zu Gast bei unserem 125-jährigen Jubiläum in unserem Festzelt bei der großen Nacht in Tracht und haben das Festzelt zum Beben gebracht. In diesem Jahr gibt es für uns ein Wiedersehen am 15. September 2018 beim Oktoberfest in Tiefenbronn.

Das große Blasorchester des Musikvereins Bilfingen spielt als Vorband der Rotzlöffl auf und sorgt für zünftige Blasmusik, bevor mit den Rotzlöffl boarisch gerockt wird.

Alles Infos zur Veranstaltung findet ihr unter: https://oktoberfest-tiefenbronn.jimdo.com

Der Musikverein im Erlebnispark „Tripsdrill“

Am 10. Juni 2018 machte sich der Musikverein auf den Weg. Ziel war der Erlebnispark „Tripsdrill“ in der Nähe von Cleebronn. Mit dabei waren das große Blasorchester, sowie die Jugendkapelle „JuMB“. Grund dieses Ausfluges war das Platzkonzert in Mitten des Parks, welches an diesem Tag von verschiedenen Musikvereinen umrahmt wurde, unter anderem auch von unseren beiden Kapellen.

In „Tripsdrill“ angekommen hieß es aber zunächst Freizeit. Alle Musiker vergnügten sich in den unterschiedlichen Fahrgeschäften. Ob feucht fröhlich beim Wasser-Rafting oder rasant in der Achterbahn „Karacho“, für jeden Geschmack war etwas dabei.

Um 14:00 Uhr hieß es dann „Bühne frei“ für den Musikverein Bilfingen. Vor der „Altweibermühle“ nahm der Verein platzt und gab einige Hits gemeinsam mit dem Jugendorchester zum Besten. Mit dabei waren neben schwungvollen Polkas, auch bekannte Hits aus Film und Fernsehen, sowie Rock Klassiker von Queen. Nach einer Stunde musikalischer Unterhaltung war das Konzert auch schon beendet und die Musiker und Musikerinnen freuten sich über viel Beifall aus dem Publikum.

Jetzt hatten alle nochmal Zeit den Park zu erkunden und noch einige Fahrgeschäfte auszuprobieren. Um 17:30 Uhr traten alle erschöpft, aber glücklich die Heimreise an. Der Musikverein „Eintracht“ Bilfingen bedankt sich beim Team des Erlebnisparks „Tripsdrill“, sowie bei allen mitgereisten Fans für den kräftigen Applaus während des Auftrittes. Ein großer Dank gilt auch den beiden Organisatorinnen Luise und Annika für die Planung und Koordinierung des Ausfluges.

Infoabend für Blockflöte und Instrumente am 09.07.2018

Ihr Kind möchte Blockflöte oder ein Instrument lernen?
Sie möchten sich gerne unverbindlich informieren?

 

Dann kommen Sie gemeinsam mit Ihrem Kind zum
INFOABEND
am Montag, den 9. Juli 2018
ins Vereinsheim des Musikvereins (im Haus der Vereine, Schulstraße).

 

 

● Ab 18:30 Uhr informieren wir über den Blockflötenunterricht
● Ab 19:00 Uhr gibt es Informationen zum Instrumentalunterricht.
Außerdem können Klarinette, Querflöte, Saxophon, Trompete, Horn, Posaune, Tenorhorn, Tuba und Schlagzeug ausprobiert werden.

Falls sie verhindert sind oder weitere Fragen haben, können Sie sich gerne melden unter MVB-Jugend@web.de

Wir freuen uns auf Ihr Kommen.
Das Jugendleitungsteam des Musikverein