Nachbarschaftsmusik sammelt Spenden für Jugendarbeit

In der Corona-Pandemie war es oft still, denn viele Feste und Auftritte von Musikvereinen wurden abgesagt. Als „Musikinseln“ entstanden vielerorts Nachbarschaftsmusik-Treffen, bei denen sich benachbarte Musiker*innen zum Musizieren auf Abstand im Freien getroffen haben. Dabei erklang vor allem auch immer die „Ode an die Freude“, besser bekannt als die Europahymne von Ludvig van Beethoven.

Von der Gruppe der Nachbarschaftsmusiker*innen der Uferstraße erreichte uns nach 2020 auch in 2021 wieder eine großzügige Spende für unsere Jugendarbeit im Musikverein, die beim „Sommerabschluss“ dieser Nachbarschaftsmusik gesammelt wurden.

An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an die Musizierenden und die Spender*innen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.