Jetzt Tischreservierung sichern!

Advertisements

Herzliche Einladung zum Maifest am 01.05.2017

Maifest-Bilfingen

Bald heißt es wieder „Der Mai ist gekommen“ und das heißt auch, es wird wieder Zeit für das traditionelle Maifest des Musikvereins. In der Kleintierzüchteranlage Bilfingen (Radweg zwischen Ersingen und Bilfingen) ist am 1. Mai 2017 alles geboten, was das Wandererherz begehrt. Wer hungrig ist, kann sich mit unseren kulinarischen Klassikern stärken und sich auf Currywurst, Steakweck und Maultaschen freuen. Für alle süßen Schleckermäuler sind in diesem Jahr zum ersten Mal auch Waffeln im Angebot. Und natürlich darf auch die legendäre Kaktusbowle nicht fehlen, um auf den Wonnemonat anzustoßen.

Musikalisch sorgt das große Blasorchester für Stimmung im Festzelt und unterhält mit zünftigen Märschen und Polkas, wobei aber auch ein paar flotte Hits mit im Programm sind.

Also kommen Sie doch auf einen Abstecher vorbei oder lassen Sie den Tag gemütlich bei uns ausklingen.

Wir würden uns sehr freuen, Sie am 1. Mai „Beim Esel“ begrüßen zu dürfen.

Musikverein Bilfingen-Entenrennen-24.09.2017

Übrigens:

Wie Sie bestimmt schon wissen, feiert der Musikverein in diesem Jahr seinen 125. Geburtstag – unter anderem mit einem großen Festwochenende vom 22.-24. September 2017. Im Rahmen dessen wird das 1. Bilfinger Entenrennen im Kämpfelbach stattfinden. Wenn Sie am Sonntag, 24. September auch eine Ente ins Rennen schicken wollen, so haben Sie beim Maifest erstmals die Chance, diese zu erwerben. Außerdem startet auch der Kartenvorverkauf für „Eine Nacht in Tracht“ am Samstag, 23. September mit der Band „Die Rotzlöffl“.

Rückblick – Kaffee, Kuchen & Musik

…unter diesem Motto hatte die Jugend des Musikvereins Bilfingen am Sonntag, 2. April 2017 zu einem musikalisch umrahmten Kaffeeklatsch in der Kämpfelbachhalle eingeladen. Dank zahlreicher Kuchenspenden bot das Buffet eine bunte Auswahl, bei der für jeden Geschmack etwas dabei war. Nicht nur zu schmecken, auch zu hören gab es so einiges: Die Blockflötengruppen trugen stolz bekannte Kinderlieder wie „Die Vogelhochzeit“ oder „Der Kuckuck und der Esel“ vor.

Von den Schülern am Saxophon waren auch einige Hits zu hören, unter anderem „Ich war noch niemals in New York“ von Udo Jürgens und „Super Trouper“ von ABBA., während die Klarinetten „Bye bye Hollywoodhills“, ein Stück der Band Sunrise Avenue einstudiert hatten und die Schlagzeuger mit flotten Solos überzeugten. Etwas ganz besonderes überlegt hatten sich die Blechbläser: Sie trugen gemeinsam drei Stücke auswendig vor und brachten nebenher das Publikum mit kreativen Showelementen zum Schmunzeln.


Die Jugendleitung möchte sich bei allen Beteiligten für den gelungenen Nachmittag bedanken: Bei allen Kindern und Jugendlichen für ihr Engagement und ihre Begeisterung und bei den Fachlehren, die sich wieder bereiterklärt haben, ihre Schüler auf das Vorspiel vorzubereiten. Außerdem möchten wir allen Eltern danke sagen, die nicht nur ihre Kinder unterstützen, sondern auch fleißig gebacken haben, um das Kuchenbuffet zu füllen. Nicht zu vergessen sind auch die Helfer im Hintergrund und natürlich alle Besucher, die in der Kämpfelbachhalle vorbeigeschaut haben. Es hatten uns sehr gefreut, dass Sie so zahlreich erschienen sind, und wir hoffen, Sie bald wieder bei einer unserer Veranstaltungen im Jubiläumsjahr begrüßen zu dürfen.